Nächster Termin


Spendenaktion:

Wann es wieder weitergeht, kann derzeit niemand sagen.

Wir hoffen derzeit auf den 22. August mit René Sydow.

Im Moment ist es so, dass die Krise die Menschen - zumindest mental - enger zusammenrücken lässt und so entstehen viele kreative und unterstützenswerte Hilfsaktionen in den unterschiedlichsten Bereichen.

Die bei uns auftretenden Künstlerinnen und Künstler gehören zu der Gruppe von Menschen, die es am schnellsten getroffen hat.

Aber auch Live-Clubs wie beispielsweise der Colossaal in Aschaffenburg mit 15 Festangestellten sind betroffen. Zum Glück ist der LindenCult im Vergleich dazu nicht auf Einnahmen angewiesen, da alle bei uns ehrenamtlich arbeiten.

Um unseren Künstlern in diesen Zeiten ein Stück Normalität zurück zu geben, würden wir ihnen gerne einen Teil der ausgefallenen Gage zahlen.

Überweisungen per Paypal auf: uli.eisel@onlinehome.de, Stichwort "Lindencultkünstler" sind eine erste Maßnahme.

Das Geld für gekaufte Karten kann ebenfalls gespendet werden. Wir überweisen eine Woche nach der Veranstaltung das Geld an die Künstler.

Wer jetzt ein LindenCult T-Shirt erwirbt, unterstützt mit dem vollen Kaufpreis die Künstler.

Weitere Aktionen sind in Planung.

Wir hoffen auf diese Art einen kleinen Beitrag zu leisten und bedanken uns schon einmal im Voraus für die Unterstützung.

Doris Happ und Uli Eisel